REHA Sportverein Barßel e.V.
                                                                           Gesundheit mit und durch Sport

Hallenboßeln


Donnerstag

16.45-18.00 Uhr

In der Sporthalle der Marienschule


Hallenboßeln, ein Spiel mit viel Taktik

Was ein bisschen wie Curling aussieht, ist Eisstockschießen nur in der Halle. Beim Hallenbosseln geht es darum, mit den Bosseln so dicht wie möglich an die Daube (einen kleiner Holzwürfel) heranzukommen. Es wird nach Punkten gezählt. Gebosselt wird auf einem Spielfeld, das eine Wurfbahn und ein Zielfeld umfasst. Es wird sich in zwei Manschaften, mit je drei Spielern und einem Mannschaftsführer aufgeteilt, eine Grüne und eineWeiße – mit den passenden Wäscheklammern zur besseren Orientierung.  Die Spieler versuchen mit gezielten Würfen ihre Bosseln möglichst nahe an die im Zielfeld liegende Daube (Holzwürfel) heranzubringen. Gegnerische Bosseln können hinausgestoßen werden oder eigene Bosseln besser platziert werden. Alle Bosseln im Zielfeld erhalten Wurfpunkte. Gewonnen hat die Mannschaft, die in einem Durchgang die meisten Punkte erzielt.