REHA Sportverein Barßel e.V.
                                                                           Gesundheit mit und durch Sport

REHA-Sport Wasser / Tief und Flach


Donnerstag

17.15 Uhr

18.05 Uhr

Im Hafenbad Barßel
Jeweils 45 min Wasserzeit
Treffen 10 min vor Beginn im Vorraum



REHA-Sport im Flachwasser  ist ein spezielles Bewegungstraining.

Die Kraft- und Konditionsübungen schonen aufgrund des Auftriebs des Wassers die Gelenke, Sehnen und den Rücken und kräftigen die Muskulatur sowie das Herz-Kreislaufsystem. Durch den hohen Widerstand des Wassers sind die Übungen teilweise anstrengender als außerhalb des Wassers. Der REHA-Sport im flachen Wasser ist besonders für ältere Menschen geeignet und wird auch zum Zwecke der Rehabilitation nach Unfällen oder Operationen in der Physiotherapie eingesetzt.


REHA-Sport im Tief wasser ist ein Ganzkörpertraining, welches mit und ohne Gerät wie Schwimmnudel, Disc, Gürtel, Hanteln, Aqua-Bike und Kick-Box-Handschuhen angeboten wird. Dabei werden Arme, Beine, Gesäß und Rumpf trainiert. Durch den REHA-Sport im tiefen Wasser wird die Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer gesteigert und die Entspannung gefördert. Der moderne REHA-Sport im tiefen Wasser ist im Vergleich zur klassischen Wassergymnastik eher Fitness und Ausdauer orientiert und beinhaltet verschiedenste Elemente. Vor allem der Wasserauftrieb und der Wasserwiderstand fördern die Gelenkentlastung, Muskelkraft und Ausdauer.